Aktuelles

Digitalisierung ist Chefsache

 

Köln, 09.11.2021 – Die digitale Welt bietet Unternehmen die Chance sich neu zu erfinden. Disruptiv oder evolutionär – Entwicklungsschritte sind mit einem Tempo möglich, das noch vor 10 Jahren unvorstellbar erschien. Doch so vielfältig die Möglichkeiten sind, so komplex ist die richtige und zielgerichtete Auswahl der Digitalisierungsmaßnahmen.

Um Digitalisierung erfolgreich voranzutreiben, muss die Unternehmensführung eine Strategie erarbeiten, die alle Ebenen in den Prozess einbindet und dem Unternehmen eine ganzheitliche Ausrichtung gibt. Nur so können die Potenziale ausgeschöpft werden, die die digitalen Entwicklungen bieten.

Für eine Klinik erarbeitete Dr. Schönheit + Partner (S + P) eine umfassende Digitalisierungsstrategie. Die initiale Analyse der IST-Situation zeigte, dass die Unterstützungsprozesse, wie zum Beispiel die logistische Versorgung und das Monitoring von Medikamenten, medizinischem Sachbedarf, Sterilgut etc., das größte Potenzial bieten, den digitalen Reifegrad der Klinik umfassend zu erhöhen. Vor allen Dingen aber bedeutet dies für die Mitarbeiter mehr Zeit für die Kernprozesse: so wird nicht nur die Versorgung der Patienten verbessert, sondern auch die Leistungsfähigkeit der Klinik ganzheitlich erhöht. Die IST-Analyse diente als Basis für das Zielbild der Digitalisierung in der Klinik, das S + P gemeinsam mit dem Klinik-Management erarbeitete, ebenso wie die Definition technischer und organisatorischer Lösungen für die Handlungsfelder.

Die Projektleistungen umfassten im Einzelnen:

  • Herausarbeitung der Digitalisierungsfelder und Priorisierung der Felder mit dem größten Potenzial
  • Technologie-Screening für die Digitalisierungsfelder und Potenzialeinschätzung der Technologien sowie Ableitung von notwendigen organisatorischen Maßnahmen
  • Kostenschätzung für Maßnahmen in den einzelnen Digitalisierungsfeldern
  • Ausarbeitung einer Roadmap zur Implementierung der Digitalisierungslösungen und für einen ganzheitlichen Roll-Out

Der ganzheitliche Blick auf die Klinik ermöglichte die Koordination der technischen und organisatorischen Veränderungen und das Erzeugen von Synergieeffekten. Parallel zur Integration neuer Infrastrukturen wird nun die digitale Kompetenz der Mitarbeiter in den einzelnen Bereichen gezielt ausgebaut, um so den digitalen Reifegrad der Klinik umfassend und zügig zu erhöhen.

Dieses Vorgehen hat sich bereits in vielen Unternehmen bestätigt, die sich mit uns nachhaltig auf den Weg der digitalen Transformation begeben haben. Wollen auch Sie Ihr Unternehmen fit für das digitale Zeitalter machen? Sprechen Sie uns an – gemeinsam erarbeiten wir eine maßgeschneiderte Digitalisierungsstrategie für Sie.

 

Zurück